Tag der Hydrologie 2022

Am 22. und 23. März 2022 veranstalten die Technische Universität München (TUM) und die Ludwig-Maximilian- Universität (LMU) gemeinsam den Tag der Hydrologie 2022 unter dem Motto:

Im Wandel –
Klima, Wasser und Gesellschaft
Prozesse – Methoden – Kommunikation

Nicht zuletzt die extremen Flut- und Dürreereignisse in Europa, aber auch der sechste Assessment Report des IPCC haben uns klar vor Augen geführt, dass Wasserressourcen und gesellschaftliches Handeln voneinander abhängig sind und sich gegenseitig beeinflussen. Unter Leitthema „Wasser und Gesellschaft“ werden Vorträge oder Poster gesucht, die sich mit folgenden wissenschaftlichen Fragen auseinandersetzen:

  • Modellierung und Vorhersage von extremen Ereignissen
  • Nicht-stationäres Verhalten hydrologischer Prozesse
  • Auenreaktivierung – Synergien von Hochwasser- und Naturschutz (Storniert)
  • Water-Food-Energy-Nexus

Prof. Markus Disse (TUM), Prof. Ralf Ludwig (LMU) sowie Prof. Markus Reisenbüchler (TUM) laden herzlich zum Tag der Hydrologie 2022 ein.

Hier können Sie den Flyer herunterladen.